Der Vorstand hatte fristgerecht zur jährlichen Mitgliederversammlung am 16.04.2024 um 18:30 Uhr geladen und 43 Sportler, darunter auch Ehrenvorsitzender Wolfgang Schug, folgten der Einladung. In der Aula des „Marie Curie“ Gymnasiums in Worbis eröffnete der Vorsitzende Jens Kolle die Versammlung mit einem Rückblick auf viele positive Momente aus dem Vorjahr. Neben erfolgreichen Wettkämpfen in vielen der 12 Abteilungen, war wohl das Highlight des vergangenen Jahres, das gut besuchte Sportfest mit seinem fassettenreichen Programm. Ausgeschmückt wurde sein Rückblick mit Bilder- und Videozusammenschnitten von Hubert Adam.

Die Versammlungsleitung hatte der stellvertretende Vorsitzende Sebastian Hofauer inne. Schatzmeister und Vorstandsmitglied Frank Bärwolf gab in einer gut aufbereiteten Präsentation, die finanzielle Aufstellung des Vereines zum Besten. Den Höhepunkt des Abends stellte dann aber die Auszeichnung von gleich sieben Vereinsmitgliedern mit dem Vereinsverdienstabzeichen dar.

Das Abzeichen in Bronze erhielten Luise Schramm (Leichtathletik), Katja Hebestreit (Handball), Stephan Kohl (Fußball), Jaqueline Wiedenbruch (Fußball) und Birgit Vernaleken (Gymnastik) für ihr sportliches Engagement und für die Gestaltung des Vereinslebens. Besonders hervorzuheben sind die Sportsfreunde Thomas Gahrmann und Frank Bärwolf. Sie erhielten das Vereinsverdienstabzeichen in der nächsthöheren Stufe (Silber) für ihre bedingungslose und außerordentliche Bereitschaft und ihr konstantes Mitwirken an der Vereinsorganisation.

Ähnliche Beiträge